Traditionsmannschaft on Tour

42 Jahre Treffen der Fußballmannschaften SV St. Gangloff  und  SG Einheit Zepernick

1980 fand das erste Treffen der beiden Fußballmannschaften BSG KIM St. Gangloff und Einheit Zepernick statt. Seit 42 Jahren besuchen sich beide Vereine im jährlichen Wechsel in Thüringen und Zepernick. Nur 2 mal 2004 und 2020 mussten die Spiele abgesagt werden. Am Freitag, den 24.Juni war es wieder so weit. Unsere Traditionsmannschaft reiste  mit guter Laune und einem Bus von Reiner's Reisekutsche , sowie Busfahrerin Elke zum Spiel nach Thüringen . Vielen Dank an Hans, Sven und Klixi für die Organisation des Busses und die Unterstützung unserer Fahrt durch die Abteilung Fußball und den Verein. Auf dem Sportplatz in St. Gangloff wurden wir bei strömendem Regen schon erwartet. Hotta Kühn, der als einziger Zepernicker bei allen Treffen dabei war, konnte einige Erlebnisse der 42 Jahre erzählen. Am Sonnabend stand dann ein Besuch der Köstritzer Bierbrauerei mit Führung und Verkostung!!! auf dem Programm. Alle hatten Ihren Spaß dabei. Am Nachmittag wurde dann Fußball gespielt. Bei sehr warmen Wetter und durch die Ausfälle von M.Plewe, H.Renner und H.Fischer hatte es die Zepernicker Mannschaft schwer.

Zepernick spielte mit U.Gwosch, O.Rost, S.Köhler, L.Schulz, K.Staerke, D.Stange, M.Kanter, M.Kruppe, J.Klix. Ersatz B.Seidel , H.Kühn , B.Schönebeck , H.Riemer

Auf dem gut gepflegten Rasen im Ganglloff (durch den alten Zepernicker Rasensprengwagen) zeigten beide Mannschaften ihr Können. Durch Tore von Dirk Stange (2) und Manne Kruppe (1) konnten wir mit 3-2 in St.Gangloff gewinnen! Als Gastgeschenk überreichten wir in diesem Jahr einen Berliner Bären.  Als beliebtes Fotomotiv wird er auf vielen Erinnerungsfotos zu sehen sein. Ein großes Dankeschön geht an Norman Köhler und Rick Lüdemann für die Bemalung, sowie Bernd, Sven und Karsten für die Gestaltung des Bären. Das Geschenk hat allen sehr gut gefallen. Samstagabend kam es dann zum gemütlichen Beisammensein auf dem Sportplatz in St.Gangloff. Einige Gangeldorfer hatten sich noch eine kulturelle Überraschung für uns einfallen lassen, bei der alle viel Spaß hatten. Sonntag früh trafen sich alle zum Brunch und feuerten die Mannschaft des SV St.Gangloff beim letzten Punktspiel der Saison an. Am Abend ging, nach einer sehr heißen Busfahrt, ein sehr schönes Traditionstreffen 2022 zu Ende.

DANKE SCHÖN an SV ST. GANGLOFF und alle fleißigen Helfer.

BIS ZUM NÄCHSTEN JAHR   VOM 16.-18.Juni 2023 IN ZEPERNICK12367a7c7d8911

nach oben