News - Abgesang

Abgesang, Danksagung und die Mutter aller Derby´s muss warten…

So, nach langer Zeit mal wieder was vom Team der 1. Herren. Die Saison ist abgebrochen, annulliert, beendet… wie immer man die Farce auch nennen möchte! Meine ganz persönliche Meinung ist, dass die Verantwortlichen mehr Mut haben sollen, auch den Amateurfußball spielen zu lassen. Nun gut, belassen wir es dabei.

Der Blick geht kurz mal zurück, wir werden in der neuen Saison erneut in der Landesklasse spielen, mal sehen, wann es losgeht. Wahrscheinlich erst im Herbst. Somit steht fest, dass einige Kollegen kein Pflichtspiel mehr für die Panketaler bestreiten werden. Torwart Jarling hat sich bei Zepernick bereits abgemeldet, ebenso Phillip Engel. Pausieren werden Atze Renner und Benne Schickram, Stefan Schulz wechselt zum Ortsrivalen nach Schönow. Diesen Spielern gilt großer Dank für ihre Einsatzbereitschaft und vor allem ihre Identifikation mit dem Verein!

Ganz untätig waren die Verantwortlichen in Zepernick aber auch nicht, mit Dennis Tietz wurde ein guter Ersatz für Jarling aus Klosterfelde geholt, ebenfalls vom Brandenburgligist Union Klosterfelde kommen Jerome Ehweihner und Eric Woiton. Natürlich geht auch in Zepernick die Verjüngung der Mannschaft weiter, mit den beiden hochtalentierten Luca Grabarek aus Werneuchen und Etienne Schickram aus Bernau holten die Verantwortlichen zwei 18 jährige Spieler. Damit sind die personellen Weichen für die Zukunft gestellt.

Sobald es die Politik wieder zulässt, wird in Zepernick trainiert. Der Pokal soll ja noch zu Ende gespielt werden, wann es in der Meisterschaft losgeht, steht wohl in den Sternen. Da es ohne Auf-und Abstieg in der letzten Saison durchgezogen worden ist, fällt nun auch die Mutter aller Ortsderby´s aus, RW Schönow verbleibt trotz imposanter Bilanz in der Kreisoberliga!

Das soll es vorerst gewesen sein mit Info´s, meine Laune hält sich in Grenzen, wenn es wieder los geht, dann geht es auch hier wieder los!

Euch allen frohe Ostern und bleibt gut gelaunt!

nach oben