Passt auf euch auf und bleibt gesund!

Hallo ihr Fußballverrückten, Couch-Potatos, Zaunkönige, Mitleser und vor allem Zepernicker Fußballfans,

es sind schwere Zeiten, in denen wir uns befinden oder aber noch vor uns haben. Zu aller erst sollten wir jetzt an unsere ältere Generation denken, die Zausels haben viel erlebt, eine Menge aufgebaut und haben sicherlich keinen Bock, sich dann mit so einer Kacke vom Leben zu verabschieden! Also soziale Kontakte minimieren, keine unnützen Partys feiern, bleibt mit eurem Arsch zu Hause! Ich weiß, der Fußball fehlt uns allen, eine Molle, gern auch mit Beiwagen, zutschen, ein wenig dämlich quatschen, sich über Gott und die Welt, gern auch über die 1. Herren, aufregen…all das fehlt euch, uns, mir! Wie lange die Uhr stillsteht kann keiner voraussagen, wie es mit der Saison weitergeht weiß auch keiner. Ich möchte nicht in der Haut der Verantwortlichen stecken und Entscheidungen über Auf-und Abstieg treffen, wie man es macht, ist eh falsch. Es wird immer einen Verein geben, der sich benachteiligt fühlt. Bleiben wir alle „easy going“, lassen wir die Verantwortlichen Entscheidungen wohlbedacht treffen. Es gibt Wichtigeres im Moment! Sollte der Ball wieder aufgepumpt sein und zu Rollen anfangen, geben wir euch Bescheid. Bis dahin haltet durch, frohe Ostern und niemals vergessen:

you'll never walk alone

Dirk "Opa" Opitz

nach oben